Warten im Wörter-Zelt: Lesevormittag für Kinder mit Anita Grüneis

fotolia_61565414_s

Am 24. Dezember bietet die Wexelstube einen einmaligen „Service“ für Eltern und ihre Kinder an. Während sich die Kinder zwischen 10-12h bei einem vergnüglichen Lese-Vormittag mit der Liechtensteiner Autorin Anita Grüneis die Wartezeit aufs Christkind verkürzen, können ihre Eltern noch in letzter Minute Weihnachsteinkäufe tätigen.

Unter dem Titel „Warten im Wörter-Zelt“ lädt Anita Grüneis, die neben ihrer Tätigkeit als Journalistin auch die Kinderbuchreihe „Lisa und Max“ kreiert hat, Kinder ab 5 Jahren zum sitzen, zuhören, staunen, lachen, plaudern und dann wieder zuhören in ein großes „Wörter-Zelt“ ein. Die Autorin wird aus ihrem Kinderbuch „Der Wunschhund“ vorlesen und erzählen, was die achtjährigen Zwillinge „Lisa und Max“ auf der Skipiste erleben. Nach einer Bastelpause, in der die Kinder die Geschichte nachspielen oder Bilder dazu malen können, wird eine weitere Geschichte vorgelesen, die mit Weihnachten, der Bescherung und einem Abenteuer zu tun hat. Dabei spielen ein Hund und eine Katze eine wichtige Rolle.

Anmeldung erwünscht unter: kontakt@wexelstube.at.

Samstag 24.12: von 10h-12h „Warten im Wörter-Zelt“. Ein vergnüglicher Lese-Vormittag für Kinder ab 5 Jahren mit Autorin und Vorleserin Anita Grüneis.

anita_grueneis_1

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *